Ärztlich-psychotherapeutische Privatpraxis Dr. med. Marianne Heck
Ärztlich-psychotherapeutische Privatpraxis Dr. med. Marianne Heck 

Therapieverlauf

In den ersten 5 Therapiestunden  (probatorische Sitzungen), haben Sie als PatientIn/KlientIn und die Therapeutin Gelegenheit, sich kennen lernen. In entspannter und zugewandter Atmosphäre erhalten Sie Raum und Zeit, um über Ihre Beschwerden und Sorgen, bisherige Heilungsversuche und eventuelle Behandlungen zu reden und Ihre Leidensgeschichte zu erzählen. Gemeinsam mit Ihnen werden wir dann überlegen, ob eine längere Therapie für Sie sinnvoll ist. In der Regel wird wöchentlich eine Therapiestunde durchgeführt.

 

Sie selber bestimmen Tempo und Inhalte der Therapie und selbstverständlich können Sie jederzeit die Behandlung nach Rücksprache unterbrechen oder auch abbrechen.

Seelische Veränderungen benötigen Zeit. Deshalb bedeutet eine längerfristige Therapie meistens eine gute Chance

  • um "kränkende" Muster und Lebensbedingungen zu erkennen,
  • um seelische Ressourcen aufzuspüren, Lebensmut zu wecken und neue Kräfte zu entwickeln,
  • damit Sie sich erneut Anforderungen und Krisen gewachsen  fühlen,
  • Ihr Leben als sinnvoll erleben
  • und Lebensfreude entwickeln.

 

Kostenübernahme

  • Die Kosten der ersten 5 Stunden (probatorische Stunden) werden in der Regel von der  Privatkasse und/oder der Beihilfestelle bezahlt.
  • Allerdings ist es ratsam, die Privatkasse vorher zu kontaktieren.
  • Entsprechend Ihrem Vertrag werden die Kosten für eine längere Therapie von der Privatkasse übernommen.
  • Bei der Beihilfestelle muss eine Therapie nach den 5 probatorischen Sitzungen schriftlich beantragt und durch ein Gutachterverfahren gebilligt werden. Antragsformulare erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Beihilfestelle.
  • Sollten Sie die Therapie selber zahlen (Selbstzahler), richten sich die Kosten nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

 

Einzelbehandlung

Bei Wunsch und Bedarf können weitere Personen in die Therapiestunde miteinbezogen werden. Normalerweise führen wir Einzelbehandlungen durch.

Ärztlich-psychotherapeutische Privatpraxis

Dr.med.Marianne Heck
Uhlandstr.29
53173 Bonn

Kontakt

Tel:
0228 365794 0228 365794

 

info@drheck-psychotherapie.de

 

 

Telefonische Sprechzeiten

Di und Do

 

8.00-9.00 Uhr und

12.30-13.30 Uhr

 

Privatkassen, Beihilfe und Selbstzahler

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. med. Marianne Heck